Somata Tanzreisen

DAS PHYSISCHE SELBST ZUR SPRACHE KOMMEN LASSEN

Offen für trans, inter, nonbinäre Personen, Lesben, Frauen und alle queeren Identitäten.

Alle Generationen und Körper willkommen. Diskriminierungssensible Raumgestaltung.

Freies Tanzen zu mehrheitlich elektronischer Musik. Das Format entspringt dem Wunsch nach einem Raum für gemeinsames Tanzen mit der Sensibilität für alltäglich erfahrbare Ausgrenzung von dem Körper, den wir bewohnen. Wir praktizieren die Wahrnehmung unserer Grenzen und definieren den eigenen Handlungsspielraum.

Mit Anleitung von Aufwärmübungen zum Ankommen. Danach freies Tanzen für dich, was immer das in dem Moment bedeutet.

Gemeinsamer Start und gemeinsames Ende. Nach Beginn sind wir eine geschlossene Gruppe.

Ohne Vorkenntnisse, ohne Voranmeldung, ohne Alkohol.

Ausgleich Kollekte. Richtpreis 20.-

Bei Unsicherheiten, Unklarheiten und Fragen kontaktiere mich unter yes(ätt)samirasomata.com

Mehr Infos zu mir: www.queersomata.com